Neuigkeiten
10.11.2017, 12:12 Uhr | Rundblick Engelskirchen/ Marcus Dräger (www.rundblick-engelskirchen.de)
GGS Schnellenbach bleibt erhalten

Einstimmig war am Ende die Entscheidung im letzten Schulausschuss als der aktuelle Schulentwicklungsplan verabschiedet wurde. Eine wesentliche Ergänzung war aber vor allem die Entscheidung den Grundschulstandort Schnellenbach in bisheriger Form zu erhalten und auf einen Umzug in die Walbach zu verzichten. In den letzten Monaten gab es mehrere Ortsbesichtigungen, es wurden Informationen und Berechnungen erstellt und diskutiert, Vor- und Nachteile abgewogen. Elternpflegschaften und Vereine rund um Schnellenbach hatten sich für den Erhalt der GGS Schnellenbach ausgesprochen, und hierbei u.a. auf die Bedeutung für die weitere Ortsentwicklung verwiesen. Die CDU Engelskirchen bezog ebenfalls frühzeitig Position für den Erhalt der Schule am jetzigen Standort. Umso erfreulicher, dass diese Haltung sich durchsetzen konnte. Der Erhalt der Schulstandorte, auch in Schnellenbach, war nämlich ein zentrales Wahlversprechen der CDU bei der letzten Kommunalwahl und konnte nun eingelöst werden! Für die CDU Fraktion setzte sich für diesen Erfolg der Schnellenbacher Ratsherr Alexander Mühlmann im Jugend- Schul- und Sozialausschuss federführend ein.
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Ortsverband Engelskirchen  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.04 sec. | 21765 Besucher