CDU Ortsverband Engelskirchen
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-engelskirchen.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
21.07.2017, 08:49 Uhr | Alexander Mühlmann - http://rundblick-engelskirchen.de/
CDU setzt sich für die GGS Schnellenbach ein

Schule soll erhalten und schrittweise saniert werden

In den letzten Monaten kam bedingt durch den neuen Schulentwicklungsplan wieder das Thema Schulstandort Schnellenbach / Verlagerung in die Walbach auf und sorgte für viel Aufregung bei Schnellenbacher Bürgern sowie Eltern der umliegenden Ortsteile. Die CDU Engelskirchen hält an der GGS Schnellenbach fest. Hierfür gibt es viele gute Gründe: Die Schule ist konstant zweizügig und wird es auch in den nächsten Jahren bleiben. Eine aktuelle Bertelsmann-Stiftung sagt zudem steigende Schülerzahlen und hieraus resultierende Engpässe in den kommenden 15 Jahren voraus. Dies wird mit einer generell steigenden Geburtenrate sowie dem Zuzug von Flüchtlingsfamilien begründet. Die GGS Schnellenbach bietet ein angenehmes Lernklima in dörflicher Lage, einen schön hergerichteten Schulhof mit Sporthalle und neuwertigem OGS- Gebäude inklusive. Letzteres müsste übrigens bei einem Umzug in das Schulzentrum Walbach für rund 670.000 Euro errichtet werden. Dem gegenüber stehen Investitionen in Schnellenbach von knapp einer Millionen Euro. Die Differenz beträgt also ca. 350.000 Euro. Unter der Verwendung von Fördermitteln ist es daher möglich zumindest die notwendigsten Renovierungen am Schnellenbacher Schulgebäude in den kommenden Jahren schrittweise durchzuführen. Das Thema Bildung ist bei Wahlen auf Landes- und Bundesebene immer wieder ein Kernthema. Daher sollte eine solche Ausgabe für einen beliebten Schulstandort nicht den allgemeinen Einsparungen zum Opfer fallen. Die Grundschule ist Teil der dörflichen Identität!